Projekt Beschreibung

Die manuelle Therapie ist eine Analyse und Behandlung von Bewegungsstörungen/Funktionsstörungen des Bewegungsapparates. DDurch spezifische, gelenknahe Griffe, Dehnung und Kräftigung der Muskeln wird versucht wieder eine physiologische (gesunde) Beweglichkeit zu erreichen.

Die Krankengymnastik behandelt Muskelverkürzungen, zu schwache Muskulatur, Einschränkung der Beweglichkeit und andere Defizite des ganzen Bewegungsapparates.

Der Begriff „Physiotherapie“ steht als Überbegriff für verschiedenste Behandlungstechniken, die den Gesundheitszustand fördern und/oder wiederherstellen.