Zum 01. August gab der Konzern L’Oréal den Kauf der Firma Logocos per Pressemitteilung bekannt. Damit gehören auch die Marken LOGONA, SANTE, Heliotrop, neobio und FiTNE zum Weltmarktführer im Kosmetikbereich. L‘Oréal versichert zwar, selbst keine Tierversuche durchzuführen und ist bei alternativen Testmethoden sicher auch Vorreiter. Allerdings kommt auch L‘Oréal beispielsweise nicht an den Vorgaben Chinas vorbei, die Tierversuche verlangen, damit ein Produkt auf dem chinesischen Markt angeboten werden darf. Laut L‘Oréal werden die Tests daher von Gesundheitsbehörden vor Ort durchgeführt. Allerdings ist auch der Gigant Nestlé mit 23,9% an L’Oréal beteiligt.  Sowohl L’Oréal als auch Nestlé sind Firmen, hinter denen wir nicht stehen können. Daher haben wir beschlossen, künftig auf Produkte der Firma Logocos zu verzichten. Auf der Fachmesse „BioSüd“ im September in Augsburg haben wir uns nach Alternativen umgeschaut. Jetzt finden Sie sie in unserem Kosmetikregal: Duschgels, Shampoos und Body Butter von Bioturm sowie Zahncreme von Cattier. Wir hoffen, unsere Vorauswahl gefällt Ihnen!

P.S.: Auf Wunsch können wir einzelne Produkte von Logocos weiterhin bestellen, wenn Sie bei Ihrer bewährten Kosmetik bleiben möchten. Bitte sprechen Sie uns an.